Feedbacks

„Mit etwas Verspaetung ein RIESENGROSSES Dankeschoen an Dich als Personal Trainerin! Dank Deiner Hilfe macht shoppen wieder Spass 🙂 (minus 3.5 Kleidergroessen!) – und viel wichtiger – ich gehe freiwillig sporteln und habe meine Ernaehrungsweise verbessert (von kleinen cheat meals mal abgesehen). Die Motivation und das Durchhalteve … rmoegen habe ich Dir zu verdanken – dafuer nochmal ein DANKE! Freue mich auf’s „Finetuning“ in Hannover! 🙂 “
Februar 2013, Vanessa Fink

Jenny Shulz is without a doubt one of the most inspiring, passionate and professional Trainers i’ve meet in Hannover. Experienced and knowledgeable, Jenny has the ability to motivate and drive results, while having fun and creating an enjoyable experience for her Clients. Motivation plus.
Richard Earney Group Wellbeing Manager Aspria Group
Keep inspiring …

Referenzschreiben fĂĽr Jenny Schulz

Jenny Schulz zählt zu den erfolgreichsten Personal Trainern in Deutschland und zu den führenden Experten der Branche Personal Training. Aufgrund ihres Engagements, ihres Fachwissens und ihrer Professionalität ist sie seit 2002 Mitglied im PREMIUM PERSONAL TRAINER CLUB und somit berechtigt, das Qualitätslabel „PREMIUM PERSONAL TRAINER“ zu tragen

Der PREMIUM PERSONAL TRAINER CLUB setzt sich seit über acht Jahren konsequent für ein Qualitätsmanagement im Personal Training ein. Personal Training ist eine der innovativsten und herausfordernsten Dienstleistungen, die es in der Gesundheitsbranche gibt. Das Berufsbild des „Personal Trainers“ ist nicht geschützt ist und jeder darf sich so nennen. Deshalb muss jeder im PREMIUM PERSONAL TRAINER CLUB gelistete Trainer eine Aufnahmeprüfung vor einer unabhängigen Prüfungskommission bestehen.

Der PREMIUM PERSONAL TRAINER CLUB arbeitet intensiv seit 2002 mit Jenny Schulz zusammen und empfiehlt sie seitdem vertrauensvoll an seine Klienten und Kooperationsfirmen. Diese Zusammenarbeit basiert vor allem auf einer intensiven Vertrauensbasis, überdurchschnittlichem Engagement und einer hohen Zuverlässigkeit. Jenny Schulz ist seit 2002 PREMIUM PERSONAL TRAINER und ihr ganzheitliches Personal Training Konzept berücksichtigt auf hervorragende Art und Weise das ausbalancierte Zusammenspiel von körperlichen, emotionalen und geistigen Aspekten. Ihre jahrelange erfolgreiche Arbeit als PREMIUM PERSONAL TRAINER bestätigt sich in vielen hervorragenden Klienten-Referenzen. Aufgrund ihrer herausragenden persönlichen, menschlichen und unternehmerischen Fähigkeiten wurde Jenny Schulz in das Expertengremium der Prüfungskommission des PREMIUM PERSONAL TRAINER CLUBs berufen.

Mit ihren innovativen Ideen und Ansätzen prägt Jenny Schulz die Branche Personal Training. Dieses Wissen lässt sie in ihre Arbeit innerhalb der Prüfungskommission einfließen und gibt bereitwillig ihr Wissen an andere Personal Trainer weiter, um diese erfolgreich zu machen. Jenny Schulz war wesentlich an der Konzeption, Planung und Durchführung der PREMIUM PERSONAL TRAINER Prüfung beteiligt. ihre Weitsicht und ihre Präzision prägten entscheidend die Inhalte und die hohe Qualität der Prüfung.

Besonders beeindruckend ist ihre ausgesprochen gerechte und objektive Art und Weise in der Beurteilung der Prüflinge. Ihr hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt, Emphatie und Genauigkeit läßt sie in ihre Prüfungsbeurteilungen einfließen.

Wir danken Jenny Schulz besonders für ihr unermüdliches Engagement, ihre Zuverlässigkeit und ihre Motivation sich für eine Qualitätssicherung im Personal Training zu engagieren.
Bergisch Gladbach, den 08. November 2008
Eginhard Kieß | Geschäftsführer PREMIUM PERSONAL TRAINER CLUB

Der Start für einen neuen, gesunden Lebensstil – Nachdem ich mit dem Rauchen aufgehört hatte, musste ich leider feststellen, dass ich einiges an Gewicht zugelegt hatte. Man kann wohl sagen, dass ich ein besonders schwerer Fall von „Couch Potato“ war und mich alleine überhaupt nicht zum Sport motivieren konnte. Ich bin über das Internet auf Jenny Schulz aufmerksam geworden und trainiere seit April 2005 regelmäßig zwei Mal wöchentlich 90 Minuten mit ihr. Auf dem Programm stehen Laufen, Kraft- und Dehnübungen. Zusätzlich zu unserem gemeinsamen Training trainiere ich zwei Mal pro Woche alleine gemäß Jennys Anweisungen. Darüber hinaus berät sie mich auch bezüglich meiner Ernährung. Mein Leben hat sich sehr stark zum Positiven gewandelt, von der Freizeitgestaltung bis hin zum Einkaufsverhalten. Ich habe bisher 13 Kilo abgenommen, nehme an Volksläufen teil und ernähre mich gesund. Selbstredend, dass mir die so gewonnene Energie auch im Berufsleben zu Gute kommt. Ich bewältige Stresssituationen jetzt besser und habe mehr Elan, neue Wege zu gehen und meine Ideen umzusetzen. Und obendrein machen das Training und die Gespräche mit Jenny viel Spaß!
Jörg Bierwirth, Technischer Leiter der A.B. Zeitsysteme GmbH

A new man! I wish I met Jenny 10 years ago!! I am a pro eishockey player here in Hannover and was looking to improve my fitness for the next season. As an older player (35) I was looking for an edge to be able to compete with the young players. I wanted to be more flexible in the lower back and stronger through the core area. After a few meetings with Jenny Schulz I felt like a new man. Strong, flexible and ready to have a great season next year. I have not felt this good in years. With her big smile and high energy level I feel she has given me a chance to be able to play at this high level for many more years to come and for this I want to say thank you…
Derek Switzer

Schmerzfrei und beweglich – RĂĽckenschmerzen begleiteten mich seit vielen Jahren. Der Berufsalltag als Mund- Kiefer- Gesichtschirurg mit einer ungĂĽnstigen Arbeitshaltung trägt sicher dazu bei. Aber auch Stress und Belastungen wirkten sich immer negativ aus mit mehr Schmerzen und einer schlechteren Beweglichkeit. Krankengymnastik, medikamentöse Therapie, Mitgliedschaften in Fitness-Clubs, die manchmal auch nur im Ăśberweisen der Beiträge bestanden, immer wieder Versuche, sich aufzuraffen, regelmäßig etwas zu tun- und die immer gleichen Ausreden, man habe einfach keine Zeit. Mit 45 Jahren ist einem natĂĽrlich bewusst, dass es von alleine auch nicht mehr besser wird. Im vergangenen Sommer war die Beweglichkeit der Halswirbelsäule so eingeschränkt, dass klar war, jetzt muss irgendwas passieren. Das Konzept des Personal Trainings hatte ich in Urlauben bereits kennengelernt- aber auch da scheiterte die Umsetzung der erarbeiteten Pläne immer an der eigenen Bequemlichkeit zu Hause. Ich brauchte jemanden, der mich motiviert, der dafĂĽr sorgt, dass ich „dran bleibe“, der flexibel auf meine Terminvorgaben eingehen kann. Diesen Jemand habe ich in Jenny Schulz gefunden. Sie hat mit zwei Trainingseinheiten pro Woche geschafft, was Physiotherapie und Gerätetraining nicht bewirken konnten. Nach nur drei Trainingseinheiten konnte ich meine Halswirbelsäule wieder bewegen. Heute, nach etwas ĂĽber einem Jahr gemeinsamen Trainings, bin ich deutlich beweglicher, habe seit einem Jahr weder Diclofenac noch Schmerzmittel genommen und freue mich immer noch auf die Trainingseinheiten, auch wenn diese ganz schön anstrengend sein können nach einem langen Arbeitstag. Und wer hätte gedacht, dass ich irgendwann einmal Yoga machen wĂĽrde…
Klaus B., (Wir trainieren immer noch… regelmäßig 1 x pro Woche)

Liebe Jenny, als erstes Mal ein finde ich es sehr mutig, so offen und locker ein solch “schwieriges” Thema anzusprechen. Du hast das Thema sehr gut rübergebracht und mit Deiner fröhlichen Art ganz viel Spaß darein gegeben. Der Aufbau war sehr gut nach zu vollziehen. Die Übungen waren beeindruckend und gut aufeinander aufgebaut. Du hast wohl überlegt die Aufgaben für die Gruppen gestellt, wo man wirklich in der Situation war, sich mit anderen damit auseinander zu setzen. Sehr gut! Ich habe sehr viel über meinen Beckenboden gelernt und bin mir seiner “Anwesenheit” im Alltag ganz oft bewusst. Ich hoffe, ich kann auch meinen Klientinnen diesen so nah bringen, wie Du es gemacht hast. Vielen Dank für Deine tolles Seminar! Das Skript finde ich auch gut und ich werde es sicher oft in die Hand nehmen. Was wohl am wirksamsten war, dass Du offen über Deine Erfahrungen während der Schwangerschaft, der Geburt, des Kaiserschnittes und als Mutter berichtet hast. Behalte das alles bei! Mir hat es sehr gut gefallen. Also: Beckenboden olé! Drücken wir unsere Jungs weiterhin die Daumen! Toll, dass Du uns die Möglichkeit gegeben hast, die WM zu unterstützen
Liebe GrĂĽĂźe aus Hamburg
Ina

Liebe Jenny, liebes PPT-Club Team, die Fobi war wirklich genial! Viele wichtige, wahnsinnig interessante und hilfreiche Infos wurden gelehrt und weitergegeben durch viel Eigenerfahrung. Eine Fortbildung, die wirklich fĂĽr jeden Personal Trainer/in geeignet ist, der/die u.a. Schwangere und junge MĂĽtter betreut. Liebe Jenny, es war den ganzen Workshop schön, dir zuzuhören. Dein Umgang mit der Gruppe und mit jedem einzelnen (ich habe mich total wohl und gut aufgehoben gefĂĽhlt), dein Umgang mit Fragen, deine Offenheit, dein Wissen – wirklich ALLES super. Viel Erfolg fĂĽr die folgenden Termine :-).
Ganz liebe GrĂĽĂźe
Karin

Ich war und bin begeistert. Eine kompetente, sympatische, offene, strukturierte Person mit Wissen und Energie! Klasse. All das ist herĂĽbergeflossen zu mir: heute morgen erstes PT mit dem „Overball“ (hatte gleich drei mitgenommen!), Kunde: hat ihn gekauft! RĂĽcken Fit Kurs mit 4 Personen mit Overballs und Sitzbällen: neu dazu gelerneten Beckenboden und BauchĂĽbungen gemacht: Kunden sehr an mehr interessiert und begeistert. Jetzt gerade zurĂĽck vom letzten PT: mit Kunde EntspannungsĂĽbungen auf Overball gemacht: Beckenboden gleich mal mit entspannt: ohne das ich zu stark gleich angesprochen habe (ein Herr!) und…Ball gekauft! Jenny – es ist gleich super hier angekommen und ich bin begeistert wie gut ich es nach dem Seminar gleich weitergeben konnte: vieles gleich behalten, angewand und Reaktionen bekommen! Die Qualität meines Training wurde nochmal gesteigert; fast unmöglich (lächel) aber: geschafft! Danke Dir und dem PPT fĂĽr ein qualitativ hochwertiges PREMIUM Seminar. ..Muss jetzt erstmal 15 Bälle ordern.
Gute Nacht und herzlichen GruĂź aus Bonn.
Claudia Paine | www.power-balance.com

Die Fortbildung „Personal Training mit Schwangeren und jungen Müttern“ war eine der besten, die ich letzter Zeit besucht habe. Die Inhalte waren gut dargestellt und wurden von der sehr natürlichen und aufmerksamen Seminarleiterin stets in allen Details vermittelt. Die Kombination aus Theorie und Praxis war für mich als Personal Trainerin hervorragend abgestimmt. Ich bin froh teilgenommen zu haben und empfehle diese Fortbildung jedem Personal Trainer – auch Männern.
Viele Grüße, Premium Personal Trainerin Eva Wosko-Conrads“

Hallo Jenny, hallo Eginhard, ich möchte hiermit auch mein Feedback zur suuuuper FoBi am Wochenende mit Jenny abgeben: Ich kann fĂĽr mich persönlich sagen, dass meine Erwartungen zu 200% ĂĽbertroffen wurden. Eine klare Struktur der Inhalte, sowie eine super didaktische Präsentationsweise waren ja nur die Grundlage dieser phantastischen FoBi. Jenny verstand es die FoBi ausgesprochen lebendig zu gestalten. Die theoretischen Inhalte wurden gleich in die Praxis umgewandelt bzw. Ăśbungen zu den diversen „Kapiteln“ im AnschluĂź an das Thema durchgefĂĽhrt. So war eine super Festigung des Themas auch durch praktische Beispiele gegeben. Wir konnten sehr viel von Jenny`s eigenen Erfahrungen lernen, die sie mit ihren 2 Schwangerschaften gemacht hat und uns auch gerne mitgeteilt hat. Generell war es eine super lockere Atmosphäre, obwohl es bei vielen ja wie ein Tabuthema behandelt wird (also jetzt nicht von uns, sonder von der Gesellschaft). Ich habe sehr viel gelernt und werde auch sehr viel Ăśben ;-)))). Man meint gar nicht, das BB Training anstrengen kann, aber ich hatte echt Bauchschmerzen. Meine Empfehlung: Unsere Feedback ruhig mal ins Forum stellen und noch einen Kurs ausschreiben!!! Denn dieser Kurs ist fĂĽr jeden PT (auch fĂĽr Männer) interessant und wichtig!! Vielen Dank liebe Jenny, es hat mir sehr SpaĂź gemacht und ich hoffe, du nimmst dieses Feedback als Motor fĂĽr weitere Fobis. Ich wĂĽrde mich jedenfalls freuen!
Liebe GrĂĽĂźe aus Velbert
Jennifer

Lieber PPT Club, liebe Jenny, wieder zurĂĽck im Alltag möchte ich mich nochmals fĂĽr diese tolle Fortbildung bedanken. Du hast uns viel neues Wissen und neue Ideen vermittelt und somit ein echt schönes Wochenende bereitet. Nachdem ich einen ähnlich guten Kurs schon vor einigen Jahren besucht hatte, habe ich die Zeit dazwischen mit dem Lesen so ziemlich jedes Schwangerschafts-Buches verbracht – die Mehrzahl war leider nicht sehr berauschend. Aber Dein Kurs hat auf jeden Fall gehalten, was ich erwartet habe. DANKE!!!!! 🙂 WĂĽrde jederzeit wieder kommen.
Jetzt schicke ich Euch noch ein paar Sonnenstrahlen und viel warme Luft von der French Riviera.
Ganz liebe GrĂĽĂźe,
Karina

Hallo Jenny, ich möchte mich recht herzlich fĂĽr das spannende und anregende Seminar „Training mit Schwangeren und jungen MĂĽttern“ bedanken. Es war groĂźartig! Deine fachkundige und ungezwungene Einweisung in das doch etwas tabuisierte Thema „Beckenboden“ hat mir gezeigt, wie einfach es ist, den Beckenboden als natĂĽrlichen und zum Krafttraining gehörenden Muskel in das Personal Training mit einzubezubeziehen. Durch Deinen natĂĽrlichen Umgang mit dem Thema hast Du mir die Bedenken, z. B. das Thema Inkontinenz bei Kunden anzusprechen genommen. Die Darstellungen der Beckenanatomie hat den Verlauf und die Funktionen dieses wichtigen Körperteils auf einfache Weise viel bewusster gemacht. Auch was das Training mit Schwangeren betrifft, fĂĽhle ich mich nun sicherer. Du hast durch die praktischen Ăśbungseinheiten den theoretischen Teil in angenehme „Happen“ aufgeteilt und durch die Anleitung mit Bildern zu arbeiten, ist mir das Ăśben sehr leicht gefallen. Ich hoffe, dass sich noch viel mehr Trainer zu diesem Thema weiterbilden und kann Dich als Seminarleiterin dafĂĽr nur wärmstens empfehlen.
Vielen Dank, viele GrĂĽĂźe und weiterhin viel Freude und Erfolg bei Deinen Trainings- und Weiterbildungseinheiten
Alex. Hundhausen
Personal Training – Köln

FEEDBACK – PPT Fortbildung mit Jenny Schulz | Ein Erfahrungsbericht! Also im Grunde genommen ging es mir ja um das Thema „Inkontinenz“ und den mystischen Bereich Beckenbodenmuskulatur. AuĂźer der unsäglich häufig empfohlenen Ăśbung „Pipi Stop“ kannte ich bisher auch nicht wirklich viele „differenzierte“ Ăśbungen…und das wollte ich unbedingt ändern. Also habe ich die Gelegenheit genutzt und mich bei der Kollegin Jenny Schulz angemeldet….„Personal Training mit Schwangeren und jungen MĂĽttern“. Ich wusste ja nicht was das unter dem Strich bedeutet, aber fĂĽr den anderen männlichen Teilnehmer und mich war bald klar, dass man den Titel der Fortbildung so und so auslegen kann. Warum? Naja – 50% der weiblichen Teilnehmerinnen war tatsächlich schwanger. Ich gehe jedoch davon aus dass dieser Zustand freiwillig war und nicht als Teilnahmebedingung fĂĽr die Fortbildung angenommen wurde. Von Samstag frĂĽh bis Sonntag Nachmittag habe ich dann eine wirklich interessant aufbereitete Fortbildung erlebt. Das Thema ist ja nicht so ganz ohne, aber Jenny hat innerhalb der ersten Minuten bereits den Dreh gefunden das Thema auf ein angenehm kommunikatives Niveau zu bringen. Theorie und vor allen Dingen auch PraxisĂĽbungen die klar und strukturiert waren haben es mir leicht gemacht das Thema aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten. Und hätte ich frĂĽher schon gewusst wie brisant das Thema ist und wie viele Betroffene es gibt….hätte, wĂĽrde, könnte….jetzt habe ich neue Anregungen und interessante Einsichten gewonnen von denen meine Klienten, auch wenn sie es nicht wissen, profitieren werden. Fazit: „Es war kompetent, es hat SpaĂź gemacht und ich habe mehr mitgenommen als ich erhofft hatte. Danke Jenny“
Dipl. Sportwissenschaftler
PREMIUM Personal Trainer
Karsten Joppich

Mit großer Freude vernahm ich die durchweg positiven Reaktionen meiner Kolleginnen und Kollegen. Einzelne kämpften zwar mit einem Muskelkater, der ihnen aber aufzeigte, dass sie noch weiteres für ihren Körper tun können. Gestaltung und Ablauf des Trainings waren gelungen. Unser Team wünscht Ihnen schöne Weihnachten und weiterhin viel Erfolg.
Avacon AG, Vertrieb Geschäftskunden Salzgitter,
Kai-Uwe Wulf-Sterr[/toggle][/accordian]

„Mit etwas Verspaetung ein RIESENGROSSES Dankeschoen an Dich als Personal Trainerin! Dank Deiner Hilfe macht shoppen wieder Spass 🙂 (minus 3.5 Kleidergroessen!) – und viel wichtiger – ich gehe freiwillig sporteln und habe meine Ernaehrungsweise verbessert (von kleinen cheat meals mal abgesehen). Die Motivation und das Durchhaltevermögen habe ich Dir zu verdanken – dafuer nochmal ein DANKE! Freue mich auf’s „Finetuning“ in Hannover! 🙂 Februar 2013″
Vanessa Fink
„Jenny Shulz is without a doubt one of the most inspiring, passionate and professional Trainers i’ve meet in Hannover. Experienced and knowledgeable, Jenny has the ability to motivate and drive results, while having fun and creating an enjoyable experience for her Clients. Motivation plus. Keep inspiring …“
Richard Earney, Group Wellbeing Manager Aspria Group
„Liebe Jenny, liebes PPT-Club Team, die Fobi war wirklich genial! Viele wichtige, wahnsinnig interessante und hilfreiche Infos wurden gelehrt und weitergegeben durch viel Eigenerfahrung. Eine Fortbildung, die wirklich fĂĽr jeden Personal Trainer/in geeignet ist, der/die u.a. Schwangere und junge MĂĽtter betreut. Liebe Jenny, es war den ganzen Workshop schön, dir zuzuhören. Dein Umgang mit der Gruppe und mit jedem einzelnen (ich habe mich total wohl und gut aufgehoben gefĂĽhlt), dein Umgang mit Fragen, deine Offenheit, dein Wissen – wirklich ALLES super. Viel Erfolg fĂĽr die folgenden Termine :-).
Ganz liebe GrĂĽĂźe
Karin“
Karin